pfd header

 

Bereits seit 2015 werden durch das Bundesprogramm „Demokratie leben! - Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bundesweit Engagierte unterstützt, die für eine lebendige, starke und demokratische Gesellschaft eintreten wollen.

Im Rahmen des Bundesprogramms wurde in Trier – wie in vielen anderen Kommunen – eine „Partnerschaft für Demokratie“ aufgebaut und gefördert.

Im Jahr 2019 wird das Grundgesetz siebzig Jahre alt. Für die Partnerschaft für Demokratie Trier ist dies ein gebührender Anlass, sich im kommenden Jahr mit der bewegten Geschichte der deutschen Verfassung auseinanderzusetzen – vor allem aber dieses Jubiläumsjahr lebendig zu gestalten. Was bedeutet das Grundgesetz, was bedeuten die in ihm verankerten Grundrechte heute?

Gemeinsam sollen Ideen und Projekte entwickelt werden; es werden spannende, attraktive und innovative Beiträge zum Jubiläumsjahr gesucht. Gefragt sind engagierte Vereine und Initiativen, die sich im Jahr 2019 in Projekten auf vielfältige Weise mit einzelnen Themen und Aspekten des Grundgesetzes auseinandersetzen wollen. Projektanträge  - auch zu den anderen Themenfeldern der Partnerschaft für Demokratie - können bis zum 19.11.2018 gestellt werden. Die Projekte mit einer maximalen Förderhöhe von 5.000 € müssen innerhalb der Laufzeit bis zum 31.12.2019 abgeschlossen sein.

Interessierte, die für das Jahr 2019 einen Antrag für Projektfördermittel stellen möchten, können sich an die Koordinierungs- und Fachstelle (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

Tel.: 0651 - 991 89 225) wenden. Eine Beratung vor der Antragsstellung wird empfohlen.

Weitere Informationen sowie die Antragsformulare finden sich auf der Website: www.pfd-trier.de.

Termine

Termine im 2. Halbjahr 2018

21.9./22.9. Workshop „exit Racism“ Referentin: Topuka Ogette (Anmeldung erforderlich)


26.09.18 Begleitausschussitzung ( ab ca. 15 Uhr)


06.10.18 Workshop Schmetterlingsgarten des DKSB Trier (Anmeldung erforderlich)


25.10.18 Demokratiekonferenz der PfD Trier, ab ca. 19 Uhr


10.11.18-10.12.18 Ausstellung 100 Jahre Frauenwahlrecht im Stadtarchiv/ Weberbach (Ausstellungseröffnung: 10.11.18; Szenische Lesung: 14.11.18 in der Tufa; Vortrag über die ersten trierer Stadträtinnen: 6.12.18 in der Tufa )


12.11.18 Film: die göttliche Ordnung, Broadway- Kino ( in Kooperation mit der Reihe Agenda Kino der Lokalen Agenda 21 Trier e.V., Patenschaft Frauennotruf und PfD Trier

19.11.18 Vortrag: "Antisemitismus heute - Bestandsaufnahme und Gegenstrategien" (Referenten: Florian Eisheuer und Dieter Burgard) Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Frieden e.V. VHS Raum 5, ab 20 Uhr

13.12.18 Sitzung des Begleitausschusses mit Antragsberatung ( ab ca. 15 Uhr)

Weitere Infos

Flyer des Bundesprogramms

Flyer „Demokratie leben!”
Flyer „Demokratie leben!” (PDF)