Illu rein freigestellt RGB SMALL RZ

 

Ab sofort können kleinere Projekte (Projektvolumen bis insgesamt max. 750€) in einem vereinfachten Verfahren über den Kleinprojektefonds finanziert werden. Mittel aus dem Kleinprojektefonds können sowohl Vereine, Initiativen als auch engagierte Einzelpersonen beantragen. Zur Antragsstellung wird neben einer kurzen Projektbeschreibung eine Kostenkalkulation eingereicht. Hierzu kann in Kürze das Formular "Antragsformular Kleinprojektefonds" verwendet werden. Alle Belege und Rechnungen werden zwecks Zahlung geschlossen an die Fach- und Koordinierungsstelle weitergegeben. Am Ende des Projekts wird ein kurzer Sachbericht zum Projekt eingereicht ( gerne auch per Email). Interessierte Projektträger können sich gerne an die Fach- und Koordinierungsstelle (Melanie Breinig, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.

Termine

Termine aus dem Netzwerk

Termine im ersten Halbjahr 2019

29.03.19 und 30.03.19: Der Verein für ein Buntes Trier bietet ein Argumentationstraining gegen Stammtischparolen an. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04.04.19  Vortrag zum Thema „Israelbezogener Antisemitismus“ Referent: Jan Riebe (Amadeo Antonio Stiftung) Veranstalter: Für ein buntes Trier, gemeinsam gegen Rechts e.V. Ab 20 Uhr VHS, Raum 5.

10.04.19 Sitzung des Begleitausschusses.

13.04.19- 14.04.19 Kompaktseminar „Gemeinnützige Arbeit finanzieren – aber wie?“ des Multikulturellen Zentrums Trier e.V. Referent: Daniel Pichert. Um Anmeldung wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

08.05.19 Vortrag zum Thema: „Afrika-Bilder in Kinderbüchern - eine kritische Reflexion“ Referentin: Gertrud Selzer. Veranstalter: Verein für ein buntes Trier, gemeinsam gegen Rechts e.V.19 Uhr, Räume des Fidibus e.V

01.06.19/ 02.06.19 Straßenfest in der Balthasar-Neumannstraße mit einem Infostand zum Thema Demokratie und dem Auftritt einer lokalen Band. Veranstalter: AWO Trier-Nord, Kürenz und Ruwer

01.06.19  Ausstellungseröffnung des Projekts „Faire Kinderrechte für alle!“ mit der Theatergruppe SPONTAT, ab 16 Uhr, Kunstbrücke Gartenfeld und Café Momo.

08.06.19/ 09.06.19 Workshop mit Tupoka Ogette "Eltern Schwarzer Kids - ein Empowerment Workshop". Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos

Flyer des Bundesprogramms

Flyer „Demokratie leben!”
Flyer „Demokratie leben!” (PDF)