Die Partnerschaft für Demokratie Trier fördert das demokratische Zusammenleben und setzt sich gegen Diskriminierung ein. Hierzu gab es in Trier 2018 insgesamt 14 Projekte im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Sie setzten sich für die Demokratieförderung und die Gestaltung einer Gesellschaft der Vielfalt ein und wurden von fachkundigen Referentinnen und Referenten vorgestellt.

Hemmschwelle sinkt online

In Zusammenarbeit mit dem „Al-Hussein“ Verein Trier wurde die Vortragsreihe „Trier let’s talk“ ins Leben gerufen, um gegen salafistische Radikalisierung bei Jugendlichen anzukämpfen. Einer der Redner war Mehdi Chahrour vom Verein „Muslime aller Herkunft deutscher Identität“ (M.A.H.D.I.), der in seinem Vortrag die Kenntnis der arabischen Sprache für das Verständnis des Korans betonte. Referent Florian Eisheuer berichtete über das Thema „Antisemitismus heute“ und stellte klar, dass antisemitische Äußerungen auch heute noch ein Problem seien. Besonders durch Social Media werde die Verbreitung von Fake News beschleunigt, da im Internet die Hemmschwelle diskriminierender Kommentare sinke. Der Workshop „Exit Racism“, organisiert von dem Verein für ein Buntes Trier, hatte Referentin Tupoka Ogette zu Gast. Ihr Schwerpunkt lag auf dem Thema Rassismus: „Niemand von Ihnen geht zu einem Bewerbungsgespräch und denkt: Hoffentlich stellen sie mich trotzdem ein – obwohl ich weiß bin.“ Vicky Parsunka vom städtischen Jugendamt betont: „Das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv, die Vorträge waren anschaulich und lebendig und von kompetenten Referenten durchgeführt.“

Quelle: Rathauszeitung der Stadt Trier, Ausgabe der 13. Kalenderwoche 2019.

Termine

Termine aus dem Netzwerk

07.09.19:

Ökologie in der Neuen Rechten - Workshop (Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben). Veranstalter: Für ein buntes Trier e.V.

21.09.19:

Rechtsextremismus und Naturschutz – Workshop. Haus der Naturfreunde Quint. Veranstalter: Für ein buntes Trier e.V.

09./10.11.19:

Exit Racism – zweitägiger Workshop für Eltern Schwarzer Kids. Samstag, 09.11.2019, von 10:00 bis 16:00 und Sonntag, 10.11.2019, von 10:00 bis 14:00. Veranstalter: Für ein buntes Trier e.V. Weitere Informationen...

16.11.19:

Fachtag Flucht und Asyl. (Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben). Veranstalter: ein Kooperationsprojekt mehrere Institutionen in der Trierer Flüchtlingshilfe

22.11.19:

„… ich hab‘ es doch nicht böse gemeint!“ - Workshop zur Auseinandersetzung mit Rassismus und Diskriminierung. Veranstalter: Für ein buntes Trier e.V.

Termine im zweiten Halbjahr 2019

22.08.19:

Demokratiekonferenz/Antragswerkstatt, 19:00 – 21:00 Uhr, Warsberger Hof. Weitere Informationen...

25.09.19:

Begleitausschuss "Demokratie leben!"

12.12.19:

Begleitausschuss "Demokratie leben!"

 

 

 

 

Weitere Infos

Flyer des Bundesprogramms

Flyer „Demokratie leben!”
Flyer „Demokratie leben!” (PDF)